Die Förderung erneuerbarer Energien hat in Deutschland einen hohen Stellenwert und die Solarenergie spielt dabei eine zentrale Rolle. Viele Bundesländer haben spezielle Förderprogramme ins Leben gerufen, um die Nutzung von Sonnenenergie zu unterstützen. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Solarenergie Förderprogramme in verschiedenen Bundesländern Deutschlands.

Bayern

KfW-Förderprogramm Erneuerbare Energien in Bayern: Investition in die Zukunft

Das KfW-Förderprogramm “Erneuerbare Energien” bietet in Bayern eine hervorragende Unterstützung für all diejenigen, die in erneuerbare Energiequellen investieren möchten. Dieses Programm bietet attraktive Kredite und Zuschüsse für die Errichtung oder Erweiterung von Anlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien, einschließlich der Solarenergie.

Baden Württemberg

Sonnige Aussichten in Baden-Württemberg: Förderprogramme für Solarenergie

Wenn Ihre Solaranlage an das öffentliche Netz angeschlossen ist und mehr Strom produziert wird als verbraucht wird, profitieren Sie auch in Baden-Württemberg von der sogenannten Einspeisevergütung. Hierbei wird der überschüssige Strom, den Sie ins Netz einspeisen, vergütet, wodurch sich die Rentabilität Ihrer Solaranlage erhöht.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet mit dem Programm “Erneuerbare Energien Standard” bietet landesweite Unterstützung beim Energiewechsel. Viele lokale Energieversorger bieten eigene Förderprogramme für erneuerbare Energien an.

Berlin

Sonne tanken in der Hauptstadt: Solarenergie Förderprogramme in Berlin

  • Solar Plus Förderprogramm: Spezielles Förderprogramm für Berliner Unternehmen, die Solarenergie nutzen möchten. Unterstützung bei der Umsetzung von Solarprojekten durch Beratung und finanzielle Hilfe.
  • KfW-Kredite für erneuerbare Energien: Attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für die Installation von Solaranlagen.
  • Lokale Energieversorger: Viele lokale Energieversorger bieten eigene Förderprogramme an. Unterstützung kann in Form von Zuschüssen, günstigen Krediten oder weiteren Vergünstigungen erfolgen.

Solaranlage kaufen oder mieten:

Jetzt Ihren Preis berechnen und sofort sparen

Jetzt Ihren Preis berechnen und sofort sparen

Brandenburg

Unter der Sonne Brandenburgs: Entdecken Sie Förderprogramme für Solarenergie im Land der Seen und Wälder

  • Einspeisevergütung als finanzieller Anreiz, wenn eine Solaranlage mehr Strom produziert als verbraucht wird.
  • KfW-Kredite für erneuerbare Energien
  • Förderung durch lokale Energieversorger
Nordrhein-Westfalen

Solarstrom im Industrieland: Leuchtende Förderprogramme für Solarenergie in Nordrhein-Westfalen

Während es derzeit noch ungewiss ist, ob bestimmte Förderprogramme wieder aufgenommen werden, lohnt es sich, regelmäßig die Website des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz zu prüfen, um über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Wie bereits oben erklärt besteht ein wichtiger finanzieller Anreiz für Solarenergie in der sogenannten Einspeisevergütung. Landesweite KfW-Kredite bieten eine wichtige Finanzierungsmöglichkeit für die Installation von Solaranlagen.

Rheinland-Pfalz & Saarland

Sonnenkraft im Weinland: Entdecken Sie Förderprogramme für Solarenergie in Rheinland-Pfalz & Saarland

  • Es ist noch nicht endgültig bestätigt, aber in naher Zukunft wird voraussichtlich das Solar-Speicher-Programm II auf den bereits ausgeschöpften Vorgänger folgen, um die Nutzung von Solarenergie in Rheinland-Pfalz weiter zu fördern.
  • Einspeisevergütung
  • lokale Energieversorger
Hamburg & Bremen

Mit der Sonne segeln: Förderprogramme für Solarenergie in der Hafenstadt Hamburg & in Bremen

  • Für genaue Informationen zur Solaroffensive in Hamburg ist eine individuelle Anfrage notwendig. Die Initiative bietet umfassende Informationen und Unterstützung für Bürgerinnen und Bürger, die in Solarenergie investieren möchten.
  • Einspeisevergütung
  • KfW Kredite für Investitionen in erneuerbare Energien
  • Förderprogramme lokaler Energieversorger
Hessen

Sonnige Zukunft in Hessen: Entdecken Sie die Förderprogramme für Solarenergie

Wenn Ihre Solaranlage an das öffentliche Netz angeschlossen ist und mehr Strom produziert als sie verbraucht, haben Sie die Möglichkeit, von der sogenannten Einspeisevergütung zu profitieren. Auch in Hessen können KfW-Kredite beantragt werden. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet mit ihrem Programm “Erneuerbare Energien Standard” attraktive Kredite für Investitionen in erneuerbare Energien wie Solarenergie.

Mecklenburg-Vorpommern

Von der Ostsee zur Sonnenenergie: Entdecken Sie Förderprogramme für Solarenergie in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es auch Förderprogramme speziell für Balkonkraftwerke oder Mini-PV-Anlagen, die es den Bürgern ermöglichen, ihren eigenen grünen Strom zu erzeugen.

  • Einspeisevergütung
  • Die KfW Kredite für Investitionen in erneuerbare Energien
  • Fragen Sie bei Ihrem lokalen Energieversorger nach Förderprogrammen für erneuerbare Energien
Niedersachsen

Sonnige Aussichten in Niedersachsen: Entdecken Sie die Förderprogramme für Solarenergie

  • Einspeisevergütung
  • attraktive Kredite der KfW für Investitionen in erneuerbare Energien
  • staatlichen Unterstützung vieler lokaler Energieversorger
Sachsen & Sachsen-Anhalt

Die Sonne im Herzen Deutschlands nutzen: Förderprogramme für Solarenergie in Sachsen und Sachsen-Anhalt

  • Sachsen-Anhalt SPEICHERT soll im Laufe des Jahres 2023 spätestens 2024 wieder Fördermittel zur Verfügung stellen 
  • Einspeisevergütung
  • KfW Kredite
  • Förderung durch lokale Energieversorger
Schleswig-Holstein

Zwischen Nord- und Ostsee: Leuchttürme der Solarenergie - Förderprogramme in Schleswig-Holstein

  • Klimaschutz für Bürgerinnen und Bürger soll in 2023 zurückkehren und von einem Budget von 6 Millionen Euro auf 75 Millionen Euro erhöht werden. Lesen Sie mehr dazu auf dem Verwaltungsportal von Schleswig-Holstein
  • Einspeisevergütung 
  • KfW Kredite 
  • Förderung durch lokale Energieversorger
Thüringen

Grüne Energie im grünen Herzen Deutschlands: Entdecken Sie Förderprogramme für Solarenergie in Thüringen

  • Einspeisevergütung wenn -> Solaranlage an das öffentliche Netz angeschlossen ist und mehr Strom produziert wird als verbraucht wird
  • KfW Kredite
  • Förderung durch lokale Energieversorger
Hintergrund

Wissensbasis

Bevor Sie mit der Installation von Sonnenkollektoren beginnen, ist es ratsam, sich gut zu informieren. Aber auch wenn Sie bereits Solarmodule oder eine Hausbatterie haben, ist es gut, informiert zu bleiben. Aus diesem Grund haben wir eine umfangreiche Wissensdatenbank mit nützlichen Artikeln eingerichtet.
5 Gründe warum es sich lohnt, in Solarenergie zu investieren
Solarenergie ist eine der effektivsten und nachhaltigsten Energiequellen, die es gibt. Hier sind fünf Gründe, warum Sie jetzt in Solarenergie investieren sollten.
Kombination von Wärmepumpe und Solaranlagen
Eine Wärmepumpe ist ein Gerät, das Wärme aus der Umgebungsluft, dem Erdreich oder dem Grundwasser aufnimmt und auf ein höheres Temperaturniveau bringt.
Was sind die Vorteile von Solarenergie?
Solarenergie ist eine der effizientesten und nachhaltigsten Energiequellen, die es gibt. Eine Solaranlage kann viele Vorteile bringen, sowohl für den Besitzer als auch für die Umwelt.
Was ist eine Solaranlage und wie funktioniert sie?
Solaranlagen sind eine saubere und erneuerbare Energiequelle, die dazu beitragen kann, den Einsatz von fossilen Brennstoffen zu reduzieren und den CO2-Ausstoß zu verringern.