Drei Säulen

Nachhaltigkeit in Berlin

Berlin setzt umfassende Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit um. Dazu gehören der Ausbau erneuerbarer Energien, Förderung nachhaltiger Mobilität, Energieeffizienz in Gebäuden, grüne Stadtentwicklung, soziale Gerechtigkeit, Kreislaufwirtschaft und Bürgerbeteiligung. Die Stadt strebt eine klimaneutrale Energieversorgung an und engagiert sich für eine inklusive und ressourcenschonende Entwicklung.

Solar- und Windenergie im Fokus

Ausbau erneuerbarer Energien

Berlin setzt gezielt auf den Ausbau erneuerbarer Energien durch die Förderung von Solarenergie und Windenergie. Die Stadt unterstützt zudem die Energieeffizienz in Gebäuden, Bürgerenergieprojekte und integriert erneuerbare Energien in die nachhaltige Stadtentwicklung. Berlin beteiligt sich aktiv an innovativen Energieprojekten und Forschungsinitiativen.

Innovative Mobilitäskonzepte

Nachhaltige Mobilität

Berlin fördert nachhaltige Mobilität durch den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, die Schaffung einer fahrradfreundlichen Infrastruktur und Unterstützung der Elektromobilität. Carsharing-Initiativen und Fußgängerfreundlichkeit werden gefördert. Die Stadt erprobt innovative Verkehrskonzepte, darunter autonome Fahrzeuge, um die Zukunft der nachhaltigen Mobilität zu gestalten.

Im Fokus des Handelns

Naturschutz

Berlin fördert den Naturschutz durch den Schutz von Grünflächen, Parks und natürlichen Lebensräumen in der Stadt. Umweltbildungsprogramme sensibilisieren die Bevölkerung für Naturschutzthemen, während die Ausweisung von Naturschutzgebieten und die Renaturierung von Gewässern gezielte Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Stadt setzt sich für die Förderung der Artenvielfalt ein, unterstützt Projekte zur Arterhaltung und schafft Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Umfassende Maßnahmen

Kampf gegen Klimawandel

Berlin, als Hauptstadt Deutschlands, hat entschlossene Maßnahmen ergriffen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Durch ein Klimaschutzgesetz setzt die Stadt klare Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bis 2050. Der Fokus liegt auf dem Ausbau erneuerbarer Energien, insbesondere Solarenergie und Windkraft. Berlin fördert nachhaltige Mobilität durch den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, Radwege und Elektromobilität. Energieeffizienz und Gebäudesanierung spielen eine wichtige Rolle, ebenso wie der Erhalt von Grünflächen und die Förderung der Biodiversität in der Stadt. Die Stadt entwickelt auch Strategien zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels, um eine klimaresiliente Stadtentwicklung zu unterstützen.

Hervorragende Bedingungen für Solarenergie

Erfahren Sie mehr über die durchschnittliche Anzahl der Sonnenstunden in Berlin. Entdecken Sie, wie das Wetter, die Jahreszeiten und geografische Gegebenheiten die Sonnenscheindauer beeinflussen.

Sonnenscheindauer in Berlin